Suche
  • noxious element

the music was new black polished chrome and came over the summer like liquid night.

Aktualisiert: 17. Nov. 2021

Ihr kennt sie, diese Songs, die einfach unkaputtbar sind. Man kann sie immer wieder hören. Nichts kann ihnen etwas anhaben, keine Wiederholung sie zerstören. Solch ein Track ist für mich der Acid-Klassiker "Turkish Bazar" vom Franzosen Emmanuel Top.




Diese Nummer war 1995 einer der Gründe, in der Technoszene hängenzubleiben. Bis heute. Seine Einfachheit, die kompromisslose Bassline und natürlich der typische Sound den eine TB-303 eben macht, wenn man den Accent auf Anschlag dreht.


Ich war ja bis Sommer im Besitz einer echten Silberkiste aus dem Hause Roland. Nachdem mir aber die Audiorealism Bassline sehr gute Dienste leistet, hab ich sie nicht mehr benötigt. Der kleine Kasten von Behringer, die TD-3 wollte ich aber unbedingt antesteten. Und womit macht man das? Mit einer klassischen Bassline die man kennt, nämlich der von "Turkish Bazar".





Und ich hab mir natürlich das Originalsprachsample von Jim Morrison hergesucht: "The music was new black polished chrome and came over the summer like liquid night" Doch da war ja noch mehr, was er gesagt hat! Einen kompletten Essay liest der gute Mann aus den psychedelischen 60ern da runter.


Und so ist aus dem Synthietest ein irgendwie anderer Remix geworden. Und ich mag ihn. Ich hoffe, es geht Euch auch so:




Und weil ich Bock hatte, hab ich noch ein kleines Video erstellt. (okay, ich werde in diesem Leben kein Cutter mehr!)





Links:


https://www.audiorealism.se/audiorealism-bass-line-3.html

https://www.behringer.com/product.html?modelCode=P0DTD

https://de.wikipedia.org/wiki/Roland_TB-303



506 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

wo ist der haken?

Bio muss es sein.